Datenschutz – Die Schonfrist ist vorbei. 2020 Jahr der Bußgelder?

Datenschutz – Die Schonfrist ist vorbei. 2020 Jahr der Bußgelder?

Die Schonfrist ist vorbei! Nach Aussagen der Aufsichtsbehörden für den Bereich Datenschutz ist die Schonfrist für unzureichenden Datenschutz vorbei. In 2020 werden Bußgelder verhängt. Wer bis jetzt noch keinen Datenschutzbeauftragten bestellt hat oder ein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten für belanglos hält, kann sich im Jahr 2020 wohl auf einiges gefasst machen.

Für viele schien es nach dem Datenschutzhype im Mai 2018 nicht mehr so wichtig, die Durchsetzung der Datenschutzrichtlinien (DSGVO) einzuhalten. Doch die Schonfristen, die von den Landesdatenschutzbehörden bisher gewährt wurden, sind vorbei.

Wer bis jetzt keine Auftragsbearbeitungsverträge oder Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten vorzuweisen hat. Und wer 20 Personen und mehr beschäftigt, die sich mit der Datenverarbeitung beschäftigen und keinen Datenschutzbeauftragten bestellt hat, muss erhebliche Bußgelder befürchten.

admin